Film: Lucio Urtubia – Anarchist und Maurer

Am Mittwoch, 11. Dezember 2013, 19:00 Uhr, im Taranta Babu Humboldtstraße 44, 44137 Dortmund!

In dem Film geht es um einen spanischen Anarchisten, der 1931 geboren wurde und in der gesamten zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts politisch aktiv war. Zu seinen wichtigsten Aktivitäten gehörten das massive Fälschen von Dokumenten, das Verstecken von UntergrundkämpferInnen und illegale Geldbeschaffungsaktionen, die er immer zum Zwecke der Solidarität mit verschiedenen linken Gruppen Europas und KämpferInnen für eine gerechtere Welt durchführte. Im Anschluss wollen wir mit euch die unterschiedlichen Fragen, die der Film aufwirft, diskutieren.

Eine Veranstaltung der Anarchistischen Gruppe Dortmund.