Info- und Solitour des Anarchist Black Cross Belarus

Ab dem 31. März 2014 findet wieder eine Info- und Solitour des Anarchist Black Cross Belarus durch mehrere europäische Länder statt, auch in NRW gibt es einige Veranstaltungen.

Ankündigungstext von ABC Belarus

Auch in diesem Jahr findet eine Infotour des Anarchist Black Cross (ABC) Belarus durch verschiedene Länder Europas statt. Für unsere Besuche während der Tour haben wir uns verschiedene Ziele gesetzt.

Wir wollen über die, für Ende August 2014, geplante „Week of Solidarity with Anarchist Prisoners“ informieren. Dies ist ein gemeinsames Projekt europäischer ABC-Gruppen, das unsere jeweiligen Kämpfe und die Unterstützung gefangener Genoss*innen zusammenführen und gegenseitig stärken soll.

Natürlich wollen euch auch über die aktuelle Situation der anarchistischen Bewegung in Belarus berichten. Wir hoffen, dass Erzählungen über anarchistische Kämpfe und Aktivitäten aus anderen Orten euch in euren eigenen Kämpfen unterstützen oder inspirieren können. Ein solcher Bericht wäre nicht möglich, ohne über die Repression zu sprechen, der die Bewegung in Belarus seit langem ausgesetzt war und ist und wie wir damit umgehen. Davon ausgehend, wollen wir mit euch über eure lokalen Erfahrungen mit Repression sprechen und über Möglichkeiten und Methoden, die euch geholfen haben damit
umzugehen.

ABC-Arbeit verbraucht kontinuierlich Geld, weswegen dies auch ein – leider notwendiges – Ziel unserer Tour ist. Wir wollen Spenden sammeln, um damit Anwält*innen, Bücher, Essen etc. für die Gefangenen zu bezahlen und Propagandamaterial zu finanzieren. Dazu werden wir vielerlei Soli-Material, wie Shirts, Postkarten oder Aufnäher, dabei haben.

Zu guter Letzt habt ihr auf jeder Veranstaltung die Möglichkeit, gemeinsam Briefe oder Postkarten an die Gefangenen zu schreiben.

Announcement by ABC Belarus

This year Anarchist Black Cross Belarus is doing yet another infotour around Europe. We have several goals to achieve through visiting several countries. We want to spread the information about the Week of Solidarity with Anarchist Prisoners that will happen at the end of August 2014. This is a joint project of several ABC groups around Europe trying to unite our efforts to support comrades in prisons.

We also would like to share with you the information about the situation with the anarchist movement in Belarus. We hope that stories about anarchists from the other places will help you in your own struggles. It is not possible to talk about the anarchist movement in the country without mentioning repressions that movement is facing right now and how we deal with them.

We would like to have a discussion with local anarchists about your own experience with repressions and what were the things that were/are helping you to deal with those repressions.

ABC activity also constantly require money and this last but not the least point of our infotour – we would like to raise funds we can use for supporting prisoners by paying their lawyers, books, food. Also we need money for printing propaganda.

Termine im deutschsprachigen Raum

Freitag 04.April
Wo: AJZ , Heeper Str. 132, 33607 Bielefeld
Wann: 19 Uhr
Veranstalter*in: Infoladen Anschlag

Freitag 04.April – Nur Solikonzert für ABC Belarus
Wo: Rattenloch, Eintrachtstr. 10, 58239 Schwerte
Wann: 19 Uhr
Bands: Auszenseiter (Screamo), Poweryoga (DrumNBassScreamo), Empty On The Inside (Downtempo HC)
Veranstalter*in: Anarchistische Gruppe Dortmund

Dienstag, 08.04
Wo: Nordpol, Münsterstr. 99, 44145 Dortmund
Wann: 19 Uhr
Veranstalter*in: Anarchistische Gruppe Dortmund

Mittwoch, 09.04
Wo: Autonomes Zentrum, Markomannenstr. 3, 42105 Wuppertal
Wann: 19.30 Uhr
Veranstalter*in: Chat Noir – libertäre Gruppe Wuppertal

Donnerstag, 10.04
Wo: Bonn
Wann: tba
Veranstalter*in: ASJ Bonn

Mehr Infos und Flyer + Banner gibt es auf der Seite der FdA-IFA:
https://fda-ifa.org/belarus-infotour/