Bochum, Vortrag: Veganismus – Zwischen Lifestyle und politischer Praxis

02.07. / 18.00 Uhr / Ruhr Uni Bochum – GB vor der Cafete

Der Veganismus erfreut sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit. Es gibt vegane Magazine, Restaurants, und vegane Köche reden in Talkshows über Essen und manchmal sogar über Ethik. Im Vortrag soll der Blick auf die verschiedenen Legitimationen und Strömungen des heutigen Veganismus gerichtet werden. Dabei werden sie insbesondere im Hinblick auf ihre gesellschaftliche Funktion oder gar ihr gesellschaftskritisches Potential betrachtet.

Bei guten Wetter wollen wir parallel zum Vortrag (vegan) grillen. Jede*r, die*der sich beteiligen will sollte was mitbringen.

Mehr Infos: http://schwarzerub.blogsport.de/