Gegen die Kernkraftindustrie und all ihre Folgen

Die Föderationen der Internationalen der Anarchistischen Föderationen (IAF–IFA) und die Organisationen, die am 10. Kongress der IFA in Frankfurt am Main (Deutschland) vom 4.-7. August 2016 teilgenommen haben, grüßen die Initiative des Anarchistischen Treffens in Hiroshima (Japan).
Dieses Ereignis kennzeichnet den Jahrestag des Abwurfs der Atombombe auf Hiroshimo am 6. August 1945, sowie auf Nagasaki am 9. August. Es hilft uns dabei, uns an die doppelte Bedrohung zu erinnern, welche bleibt: Krieg und Kernenergie.

Kernenergie ist gefährlich. Sie kontaminiert natürliche Ressourcen und ist die Ursache für viele Konflikte. Japans Bevölkerung ist aufgrund der nuklearen Katastrophe von Fukushima ihrer potentiellen Risiken besonders bewusst. Sie ist aber genauso elementarer Bestandteil der Kriegsindustrie.

In Zeiten globaler terroristischer Bedrohungen und ununterbrochenen Kriegen ist es besonders wichtig, unsere Positionen gegen die Kriegsindustrie einmal mehr zu bekräftigen.
Die mörderische, imperialistische Politik von Nationalstaaten ist zum Schaden der Bevölkerung, welche stets die ersten Opfer von Kriegen zu beklagen hat. Sie leidet direkt in diesen Konflikten und wird immer wieder zur Flucht gezwungen.

Imperialistische Nationalstaaten ziehen Nutzen aus diesen Konflikten, indem sie Waffen verkaufen und in verschiedenen Teilen der Welt für Ressourcen Krieg führen, so wie bei den militärischen Interventionen in Afrika, dem mittleren Osten und anderswo. Diese Situation kann nicht toleriert werden.
Es liegt bei uns Aktionen gegen den Militarismus und seine Industrie zu starten, weiterzuführen und zu verstärken, aber ebenso gegen die Kernkraft, die sie mit sich bringt. Im Geiste der internationalen Solidarität senden wir revolutionäre, anarchistische Grüße an all unsere Freund*innen und Genoss*innen, die sich in Hiroshima versammelt haben. Wir freuen uns darauf gemeinsam für eine zukünftige Gesellschaft zu kämpfen, eine Gesellschaft der gegenseitigen Hilfe und Solidarität, eine Gesellschaft ohne Krieg.

IAF–IFA, 6. August 2016

Englischer Originaltext: fda-ifa.org


0 Antworten auf „Gegen die Kernkraftindustrie und all ihre Folgen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + acht =