Krefeld: Umsonstbörse, Mitbringbuffet und Vortrag am Samstag, den 8. April 2017

Am 8.4.2017ab 14 Uhr im 35Blumen: Umsonstbörse und Mitbringbuffet <3

35blumen

Und um 16 Uhr der Vortrag über Außenpolitik des 21. Jahrhunderts:

Der kalte Krieg und die nach dem Zweiten Weltkrieg restaurierten Liberaldemokratien hinterließen eine ausgeprochen simple Akteurskonstellation. Gerade realistische bzw. idealistische Außenpolitik ist trivial, weil sie vom Immergleichen ausgeht. Im kalten Krieg herrschte ein simples gut/böse-Schema und selbst für die Alternativen war das Projekt Dritte Welt einfach zuzuordnen.

Diese Zeit ist vorbei. Allerdings lässt sich ein entwickelter politischer Ansatz recht einfach auf die neuen Akteurskonstellationen anwenden, ein gut-böse-Schema hingegen nicht.

herzluftballon

Komm, verbreite anarchistische Freude! Wirf die Ketten ab, die deinen Geist fesseln, den erst wenn du selbst denkst und urteilst, wirst du aus dem Reich der Dunkelheit entkommen, das jeglichen Fortschritt behindert!

Und:

Es gab eine Zeit als Eigentum ein göttliches Recht war und dem Menschen mit dem gleichen Refrain wie die Religion kam: „Opfere! Entsage! Unterwirf dich!“ Der Geist des Anarchismus hat dem niedergeschmetterten Menschen aus seiner misslichen Lage ausgeholfen. Nun steht er aufrecht, das Gesicht zum Licht gewandt. Er hat gelernt, den unersättlichen, alles verschlingenden, zerstörerischen Charakter von Eigentum zu erkennen, und nun bereitet er sich darauf vor, dem Monster den Todesstoß zu verpassen!

In dem Sinne!


0 Antworten auf „Krefeld: Umsonstbörse, Mitbringbuffet und Vortrag am Samstag, den 8. April 2017“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− fünf = drei