Archiv für August 2017

Für ein Ende der Gewalt – Anarchistische Zeitung zu den Ereignissen in Hamburg + Beilage zum schwarzen Block

Anlässlich der Ereignisse bei G20 in Hamburg veröffentlichen wir jetzt eine kleine Zeitung mit anarchistischen Perspektiven auf das Geschehene. Die Zeitung kann mit jedem Doppelseiten-A3-Drucker gedruckt werden und ist zur massenhaften Verbreitung gedacht. Denn wir sind überzeugt, dass wir außerhalb der staatsfreundlichen Medien Menschen über unsere Inhalte aufklären müssen. Gerade die Offenlegung des gewaltsamen Charakters des Staates bei G20 bietet die Möglichkeit, Menschen zu erreichen, welche sich fragen, was die Alternative zu dieser Gewalt ist. Anders als der Titel unserer Zeitung vielleicht vermuten lässt, distanzieren wir uns nicht vom Widerstand gegen diese Gewalt.

(mehr…)