Letzte Infos zum anarchistischen und antiautoritären Block auf der Großdemonstration gegen das Polizeigesetz in Düsseldorf


Bild der anarchistischen Föderation Rhein/Ruhr – am 7.7. auf die Straße! Hinein in den anarchistischen/antiautoritären Block!

Am Samstag, den 7.7.2018, findet, wie vermutlich in ganz NRW bekannt, die Großdemonstration gegen das neue Polizeigesetz in Düsseldorf statt. Als anarchistische Gruppe Dortmund rufen wir zu einem möglichst großen anarchistischen und antiautoritären Block auf der Demonstration auf! Dieser Beitrag verschafft euch eine Übersicht über die wichtigsten Informationen.

* Wir rufen zu einem Zugtreffpunkt aus Dortmund auf, um eine gemeinsame Anreise zu ermöglichen. Es gibt auch einige andere Anreisen, wir wollen aber etwas später fahren, da wir es nicht sinnvoll finden, schon über eine Stunde vor 13.00 Uhr, also dem Beginn der Anfangskundgebung, da zu sein. Wir treffen uns um 11.20 Uhr am Dortmund Nordausgang vom HBF vor dem Cinestar, unser Zug fährt um 11.45 Uhr los!

* Aufgrund der zu erwartenen Größe der Demonstration haben wir einen Vortreffpunkt gegenüber des Düsseldorfer HBFs um circa 12.40 Uhr; von da aus gehen wir dann gemeinsam zur Auftaktkundgebung.

* Falls ihr es nicht zu unserem Vortreffpunkt schaffen solltet: Unser Block wird sich am hinteren Teil des linksradikalen Blocks von “Nationalismus ist keine Alternative NRW” anschließen. Wir werden ein großes weißes Hochtransparent dabei haben mit unserem Motto „Gegen das Polizeigesetz und seine Welt“. Oder haltet Ausschau nach den schwarzen Fahnen!

* Mit Stand vom 28.6. haben sich bisher fünf Zusammenhänge unserem Aufruf offiziell angeschlossen. Wir wissen aber von weiteren, die auch planen, sich uns an dem Tag anzuschließen. Wenn ihr den Aufruf auch noch mit eurer Gruppe unterstützen wollt, schreibt uns gerne noch eine Mail.

* Unsere Freund*innen der Freien Arbeiter*innen Union Düsseldorf haben einen eigenen spannenden Aufruf zur Demonstration formuliert, lest mal rein!


0 Antworten auf „Letzte Infos zum anarchistischen und antiautoritären Block auf der Großdemonstration gegen das Polizeigesetz in Düsseldorf“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + = vier