Köln: Tag für Tag das Ganze hinterfragen

Beim strahlendem Sonnenschein wurde in Köln am letzten Wochenende das antifaschistischen Straßenfest Tag für Tag das Ganze hinterfragen gefeiert. Die Falken hatten das Fest an der Bottmühle organisiert und boten unter anderem Workshops zu Stolpersteinen und antirassistischem Feminismus. Das Anarchistische Kollektiv Köln und Fabzi waren mit einem gut besuchten Infotisch vor Ort, zudem gab es sehr leckere vegane Waffeln vom AKK. Die Erlöse des Festes fließen ausschließlich in antifaschistische Arbeit.

Sommer – Sonne – Antifa!

[Bild: Infotisch]

[Bild: Infotisch]

0 Antworten auf „Köln: Tag für Tag das Ganze hinterfragen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = eins