Archiv der Kategorie 'AGDo'

Köln, Diskussion: Parlamentswahlen – Ausdruck der Volkssouveränität oder Verschleierung unserer Ohnmacht?

14.12. ab 19.00 Uhr an der Universität zu Köln, Alte Mensa, Raum C.

Vor jeder Wahl liegen uns Politiker*innen, Journalist*innen und Lehrer*innen in den Ohren; sie preisen die Vorzüge der Demokratie und versuchen, uns mit Wahl-O-Maten und anderem pädagogischen Schnickschnack zu überzeugen, doch unbedingt von unserem demokratischen Recht Gebrauch zu machen und zur Wahl zu gehen. Wenn wir sagen, dass uns das alles nicht interessiert, werden sie moralisch und behaupten, dass wir uns nicht beschweren dürften, wenn wir nicht mitmachten. Zuweilen werfen sie uns sogar vor, wir persönlich seien durch unsere Wahlenthaltung schuld am Aufstieg der AfD, am Klimawandel, am Mangel an Kitaplätzen und was es sonst so an Problemen der Gegenwart gibt.
(mehr…)

Dortmund: Unangemeldeter anarchistischer Infostand in der Dortmunder Innenstadt zum Thema Rechtsruck

Am 30.11. gab es in der Dortmunder Innenstadt einen anarchistischen unangemeldeten Infostand von unserer Gruppe zum Thema „Was tun gegen den Rechtsruck?“. Schwerpunktmäßig verteilten wir die Zeitung von der Analyse & Krtik mit dem Titel „Was tun gegen die AFD?“.

(mehr…)

Make Amazon Pay Kampagne in Dortmund – Veranstaltung, Infotisch und mehr

„Seit fast vier Jahren kämpfen Beschäftige bei Amazon für die Anerkennung ihrer Forderungen gegenüber der Unternehmensleitung. Längst geht es dabei nicht mehr nur um wenige Euro mehr Lohn, die ein Tarifvertrag absichern würde, sondern um krankmachende Arbeitsbedingungen, entwürdigende Kontrolle und die Respektlosigkeit des Managements.

Mit einer Aktionswoche rund um den Black Friday am 24.11.17 (Amazons internationalem Schnäppchen-Tag) wollen wir die kämpfenden Belegschaften unterstützen. Am Black Friday wollen wir die Wirkung vorweihnachtlicher Streiks durch die Blockade eines Amazon-Standorts verstärken. Das Innenstadt-Verteilzentrum im Berliner Kudamm-Karree garantiert eine Zustellung der dort lagernden Produkte innerhalb von zwei Stunden (für Prime-Kund*innen sogar innerhalb einer Stunde). Eine in den engen Seitenstraßen durchaus angreifbare Garantie! Solidarische Amazon-Kund*innen schicken in dieser Woche vermehrt (versandkostenfreie) Bestellungen ab und wieder zurück und legen den Retouren solidarische Botschaften an die Belegschaft bei. Weitere solidarische Aktivitäten sind zu erwarten.„

(mehr…)

Dortmund: Anarchistisches Kennenlerntreffen: Demokratischer Konföderalismus in Rojava (Nordsyrien) – Ein Projekt der Befreiung?

[Foto: YPG-Kämpferin liest]

Sonntag 12.11. ab 15.00 Uhr im Black Pigeon (Scharnhorststraße 50, 44147 Dortmund)!

Durch ihre dramatische Verteidigung der Stadt Kobane gegen die Mörderbanden des „Islamischen Staats“ im Herbst 2014 ist die kurdische Selbstverwaltung im Norden Syriens schlagartig in den Fokus der Weltöffentlichkeit gerückt. Seither ist eine breite internationale Solidaritätsbewegung mit Rojava – so heißt Syrisch-Kurdistan auf Kurdisch – entstanden, die von unterschiedlichen linken, sozialistischen und anarchistischen Kräften getragen wird.

(mehr…)

Dortmund: Abendlicher Bastel- und Nähspaß

10. November 2017
19:00 bis 23:59
Spartan sewing machine (6281208149)

Wir laden euch am 10.11.2017 ab 19 Uhr ins Black Pigeon ein, um mit uns zusammen einen langen Abend (oder sogar eine lange Nacht?) voller Bastel-, Näh- & Werkelspaß zu begehen! Bringt eure eigenen kreativen Ideen und Projekte mit, oder holt euch bei uns oder im Gespräch mit anderen Inspiration. Wir stellen einen gewissen Grundstock an Materialien & Werkzeugen (z.B. Nähmaschine, Heißklebepistole, etc.). Es wäre großartig, wenn Du auch etwas Material beisteuern würdest. Abgrundet wird unser gemeinsames handwerkliches Erlebnis durch die ein oder andere vegane Köstlichkeit – auch hier ist eigenes Engagement gefragt.

(mehr…)

Dortmund: Eindrücke vom anarchistischen W̶̶a̶̶h̶̶l̶Kampf in Dortmund

[Foto: Infostand mit drei Leuten]
unangemeldeter Stand in der Innenstadt

[Plakate: Wäht Van der Lubbe!]

(mehr…)

Dortmund: Vortrag zur anarchistischen Demokratiekritik

22. September 2017
19:00

[Grafik: Vortrag zur anarchistischen Demokratiekritik am 22. 9. ab 19.00 Uhr im Black Pigeon!]

(mehr…)